Hydra
Dermabrasion Lifting

Die Methode

Die Microdermabrasion führt in mehrfacher Hinsicht zu einer Verbesserung des Hautbildes.

Abgestorbene Hautpartikel werden abgetragen, die Poren geöffnet und Unebenheiten entfernt. Das hat unter anderem zur Folge, dass Pflegestoffe von der Haut besser aufgenommen werden. Zugleich regt das Verfahren die Durchblutung, Zellerneuerung und Kollagenbildung der Haut an. Die Microdermabrasion bietet also gewissermassen einen natürlichen anti-aging Effekt zusätzlich zur oberflächlichen Verbesserung des Hautbildes.

Die Microdermabrasion eignet sich zur Behandlung verschiedener Hautprobleme wie Pigmentstörungen, Verhornungen, Aknenarben sowie einem generell ungleichmässigen Hautbild. Ausserdem kommt sie als Bestandteil von hautverjüngenden und straffenden Behandlungen zum Einsatz. Das Verfahren zählt heute zu den beliebtesten ästhetischen Behandlungsmethoden und wird für unterschiedliche Körperpartien angewandt. 

Behandlungsablauf


Wirkung


Zu beachten


Dazu passt